Gesundheitswandern - Was ist das?

Die Sonne lacht, die Vögel zwitschern, ein sanfter Windhauch streichelt das Gesicht. Den weichen Waldboden unter den Füßen spüren, tief durchatmen, gemeinsam mit den anderen lachen... Wandern tut gut!

Beim Gesundheitswandern wird natürlich gewandert. Das Besondere passiert unterwegs: Beim Wandern und an schönen Plätzen in der Natur werden ausgewählte Übungen gemacht.

Verspannt vom Alltag? Atemübungen entspannen.

Stolpersteine bringen Sie schnell aus dem Gleichgewicht?
Trainieren Sie den sicheren Gang gemeinsam mit einem Partner!

Der Rücken schmerzt vom schweren Heben?
Lernen Sie, wie es richtig geht und trainieren Sie die richtigen Muskeln.

Sie werden sehen, zusammen mit anderen tut Gesundheitswandern gut -
und macht vor allem eins: viel Spaß!

Gesundheitswandern bedeutet: